Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Ziel ist der Aufbau einer Fabrik für Lithium-Ionen-Batteriezellen in Salzgitter
  • Start der Produktion ist um den Jahreswechsel 2023/2024 geplant
  • Die Jahresleistung der Batteriefabrik soll zu Beginn 16 Gigawattstunden betragen

Die Volkswagen AG und Northvolt AB haben ein 50/50 Joint Venture gegründet, um eine Fabrik zur Produktion von Lithium-Ionen-Batterien aufzubauen. Es ist geplant, das Werk 2020 in Salzgitter (Niedersachsen) zu errichten. Die Produktion soll um den Jahreswechsel 2023/2024 starten. Die Jahresleistung der Batteriefabrik soll zu Beginn 16 Gigawattstunden betragen.

Ansprechpartner

Dr. Christoph Ludewig
Stellvertretender Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87575
Leslie Bothge
Sprecherin Production / Procurement
Tel. +49 (0) 5361 / 9-21549