Zum Seiteninhalt springen

Volkswagen und Mahindra & Mahindra Ltd. (M&M) loten den Einsatz von MEB-Komponenten in der neuen "Born Electric Platform" von Mahindra aus. Beide Seiten gaben heute bekannt, dass sie am Vortag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet haben, um den Umfang der Zusammenarbeit zu evaluieren. Mahindra will seine "Born Electric Platform" mit MEB-Komponenten wie Elektromotor, Batteriesystem-Komponenten und Batteriezellen ausstatten. Die Kooperationsvereinbarung setzt den Rahmen für die weitere Bewertung der Zusammenarbeit – sie enthält verbindliche Regeln für die Evaluierungsphase sowie den unverbindlichen Lieferumfang. Ein verbindliches Lieferabkommen soll konstruktiv und rechtskonform bis Ende 2022 erarbeitet werden.

Medienkontakte

Andreas Groß
Sprecher Unternehmen | Volkswagen Konzernressort Technik und Volkswagen Group Components
Tel. +49 (0) 5361 / 9-89043
Pramuch Goel
Pramuch Goel
Vice President & Leiter Konzernkommunikation
Tel. -