Zum Seiteninhalt springen
12.04.19
Salzburg
Volkswagen Group News

Volkswagen und Karajan Music Tech Conference zeigen dekonstruierte Trompete

Volkswagen und Karajan Music Tech Conference zeigen dekonstruierte Trompete
Dr. Patrick van der Smagt, Leiter Grundlagenforschung Künstliche Intelligenz, Volkswagen Machine Learning Research Lab.
  • Symposium am 12. April zum Auftakt der Osterfestspiele Salzburg für Musik- und Kreativschaffende sowie Digitalpioniere aus aller Welt
  • 3-D-Druck-Spezialisten diskutierten Gemeinsamkeiten von Instrumentenbau und akustischem Fahrzeugverhalten 
  • Volkswagen zum zweiten Mal exklusiver Partner der Konferenz

Im Mittelpunkt der vom Eliette und Herbert von Karajan Institut veranstalteten und von Volkswagen unterstützten Karajan Music Tech Conference in Salzburg steht die Nutzung künstlicher Intelligenz (KI). Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im vergangenen Jahr ermöglicht das Unternehmen auch 2019 internationalen Vordenkern, sich fachlich auszutauschen und Ideen zum Technologieeinsatz in der Musikwelt zu präsentieren.

Ihr Pressekontakt

Lars-Eric Schuldt
Cultural Engagement
Tel. +49 5361 / 9-79110