Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern stellt das Einkaufsressort auf Konzernebene sowie bei den Marken Volkswagen Pkw und MAN Truck & Bus zum Jahresbeginn neu auf. Dirk Große-Loheide übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2023 den Konzerneinkauf und wird in die Erweiterte Konzernleitung berufen, in der der Konzern die Querschnittsfunktionen Einkauf und Produktion, Qualität und Vertrieb sowie Design und Entwicklung bündelt. Gleichzeitig wird er zum Einkaufsvorstand der Marke Volkswagen Pkw berufen. Er folgt auf Murat Aksel, der ab 1. Januar 2023 in den Vorstand der MAN Truck & Bus berufen wird. Murat Aksel übernimmt das Einkaufsressort bei MAN Truck & Bus von Stefan Gramse, der bei Volkswagen eine Konzernfunktion übernehmen wird. Bei Audi wird das Vorstandsressort Beschaffung und IT zunächst kommissarisch von Große-Loheide weitergeführt, bis seine Nachfolge geregelt ist. Mit der Neuaufstellung stärkt der Konzern den Einkauf in anhaltend volatilen Zeiten und richtet ihn auf die Herausforderungen der Zukunft aus.

Dirk Große-Loheide
Dirk Große-Loheide

Medienkontakte

Nicole Mommsen
Stellv. Leiterin Group Communications & Leiterin Corporate Communications | Volkswagen Group
Tel. +49 (0) 151 12222605
Alexandra Bakir
Corporate Communications | Head of People & HR Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-971117