Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Mit der Fahrgestellnummer schnell und einfach herausfinden, ob das eigene Fahrzeug betroffen ist.

Volkswagen macht den nächsten Schritt zur Aufklärung, welche Fahrzeuge mit einem EA 189 Dieselmotor von der Serviceaktion betroffen sind. Ab sofort haben alle Kunden von Volkswagen die Möglichkeit, selbst zu prüfen, ob an ihrem Fahrzeug das Abgasverhalten nachgebessert werden muss. Dazu hat Volkswagen ein Online-Tool auf seine Website integriert. Unter www.volkswagen.de/info erhält jeder Kunde mit seiner Fahrgestellnummer eine klare Aussage, ob sein Fahrzeug betroffen ist oder nicht. Zudem sind weiterführende Informationen sowie Fragen und Antworten rund um das Thema integriert.

Ansprechpartner

Peter Thul
Peter Thul
Leiter Kommunikation Marke
Tel. +49 (0) 5361 / 9-26655
Enrico Beltz
Kommunikation Volkswagen Konzern Komponente, Leitung Media Relations
Tel. +49 5361 9- 48590