Zum Seiteninhalt springen

Volkswagen bewirbt seinen Stauassistenten mithilfe von Verkehrsflussdaten gezielt in Stausituationen. Kunden sind dadurch aufnahmefähiger für die Werbebotschaft, was deren Wirkung verstärkt. Die Kampagne startet diese Woche in Wolfsburg und Hamburg und setzt erstmals detaillierte Bewegungsdaten für die Auswahl von Werbeflächen ein.

Ansprechpartner

Christoph Oemisch
Sprecher Vertrieb und Marketing Deutschland
Tel. +49 (0) 5361 / 9-18895