Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Pikes-Peak-Sieger Romain Dumas steuert weiterentwickelten Volkswagen ID. R
  • Einzigartiger Sportwagen als Aushängeschild der Elektrifizierungsstrategie von Volkswagen und Vorbote einer Familie künftiger Elektro-Serienfahrzeuge
  • Die „Grüne Hölle“ gilt als anspruchsvollste Rennstrecke der Welt

Volkswagen bringt die Elektro-Mobilität mit hohem Tempo voran, bei Serienfahrzeugen genauso wie auf der Rennstrecke. Nach der Rekordfahrt beim berühmten Pikes-Peak-Bergrennen nimmt der Elektro-Sportwagen ID. R im Sommer 2019 eine weitere Bestmarke ins Visier: den Rundenrekord für elektrisch angetriebene Fahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings, die als schwierigste Rennstrecke der Welt gilt.

Sven Smeets, Volkswagen Motorsport Direktor
Volkswagen Motorsport Direktor Sven Smeets
Volkswagen ID. R Pikes Peak und ID. BUZZ, Volkswagen Motorsport Team mit Fahrer Romain Dumas.

Ansprechpartner

Andre Dietzel
Leiter Kommunikation & Marketing
Tel. +49 175 7234 689
Ingo Roersch
Kommunikation
Tel. +49 172 1499157
Marc Hecht
Kommunikation
Tel. +49 152 54528780