Zum Seiteninhalt springen

Die Marke Volkswagen weitet ihre Wechselprämie zum Umtausch älterer Diesel-Fahrzeuge im Zeitraum 24. Januar bis 30. April 2019 auf ganz Deutschland aus. Sie wird für Euro-4- und Euro-5-Dieselfahrzeuge eines beliebigen Herstellers bei Inzahlungnahmen zusätzlich zum Gebrauchtwagenwert gewährt. Bisher war die Wechselprämie Kunden in den von der Bundesregierung identifizierten, besonders belasteten Intensivstädten vorbehalten, um dort schnellstmöglich die Luftqualität zu verbessern. Die Wechselprämie beträgt für Neuwagen modellabhängig zwischen 500 und 7.000 Euro. Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb und Marketing: „Die Marke Volkswagen bietet mit der Wechselprämie allen Haltern von Euro-4- und Euro-5-Dieselfahrzeugen sehr attraktive Konditionen zum Umstieg auf effiziente Neu- oder junge Gebrauchtwagen mit aktueller Abgastechnik. Damit unterstreichen wir unser kontinuierliches Engagement zur Verbesserung der Luftqualität und zur Vermeidung von Fahrverboten in deutschen Städten.“ Die Umweltprämie, die bei Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeugen gewährt wird, gilt weiter bis auf Widerruf bundesweit.

Ansprechpartner

Dr. Marc Langendorf
Dr. Marc Langendorf
Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-34474
Christoph Oemisch
Sprecher Finance & Sales
Tel. +49 (0) 5361 / 9-18895