Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern und Gotion High-Tech Co., Ltd. vertiefen ihre Partnerschaft. Auf der Grundlage einer umfassenden Kapitalbeteiligung im Mai 2020 hat der Wolfsburger Automobilkonzern einen strategischen Kooperationsrahmen mit dem großen chinesischen Batteriehersteller mit Sitz in Hefei abgesteckt. Ziele beider Partner sind die Industrialisierung der geplanten Batteriezellfertigung am Standort Salzgitter von Volkswagen Group Components sowie die Entwicklung erster Anwendungsfälle des Einheitszellen-Konzepts von Volkswagen für das Volumensegment. Beide Projekte sind Teil des auf dem Power Day im März vorgestellten übergeordneten Plans des Volkswagen Konzerns, die Komplexität und Kosten der Batterie signifikant zu reduzieren und gleichzeitig die Reichweite und Ladeleistung zu erhöhen, um das Elektroauto noch attraktiver zu machen.

Medienkontakte

Ariane Kilian
Volkswagen Group Components | Leiterin Kommunikation
Tel. +49 (0) 172 3218737
Dr. Stefan Ernst
Sprecher Batterie | Volkswagen Konzernressort Technik
Tel. +49 (0) 5361 / 9-960976