Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern baut seine Kompetenzen in Zukunftsfeldern wie Digitalisierung, Software-Entwicklung, Elektrifizierung und Connectivity mit hohem Tempo aus. 2020 stellt der Konzern mit seinen Marken allein in Deutschland rund 2.500 Experten neu ein. Zusätzlich bildet Volkswagen in seiner konzerneigenen Fakultät 73 Hunderte von Softwareentwicklern selbst aus. In dem anspruchsvollen zweijährigen Programm werden im Lauf des Jahres bereits 300 Teilnehmer zu Softwareentwicklern qualifiziert.

Ansprechpartner

Dr. Marc Langendorf
Leiter Corporate Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-34474
Markus Schlesag
Sprecher Human Resources
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87115