Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern treibt seine erfolgreiche weltweite Elektrooffensive weiter voran. In den ersten neun Monaten des Jahres stiegen die Auslieferungen im Vorjahresvergleich um 25 Prozent. Trotz anhaltender Versorgungsengpässe wurden bis Ende September 366.400 vollelektrische Fahrzeuge an Kunden übergeben, nach 293.000 Fahrzeugen in den ersten drei Quartalen 2021. Der BEV-Anteil an den Gesamtauslieferungen stieg in diesem Zeitraum auf 6,0 Prozent, gegenüber 4,2 Prozent in den ersten neun Monaten des Vorjahres. China bleibt der stärkste Wachstumstreiber – dort wurden 112.700 BEVs ausgeliefert, mehr als doppelt so viele wie ein Jahr zuvor.

Medienkontakt

Christoph Oemisch
Corporate Communications | Sprecher Finance & Sales
Tel. +49 (0) 5361 / 9-18895