Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Gold für die Komponenten-Werke Kassel, Silao, São Carlos, Motor Polska und SITECH Polkowice
  • Insgesamt 16 Auszeichnungen vergeben
  • Rund 8.000 Mitarbeiter aus 19 Werken und sieben Nationen haben am SPEED+ Award teilgenommen
  • CEO Schmall: „Dank des Awards Verbesserungen nachhaltig verankert, Einsparungen erreicht, Produktivität gesteigert“
  • Konzernvorstand Sommer: „Award ist Vorbild für den ganzen Konzern“

Die Volkswagen Konzern Komponente hat gestern im Phaeno in Wolfsburg seine besten Werke mit dem „SPEED+ Award" ausgezeichnet. Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Group Components, und Dr. Stefan Sommer, Konzernvorstand für den Geschäftsbereich Komponente und Beschaffung, überreichten vor rund 250 Gästen aus sieben Ländern die Auszeichnungen an die diesjährigen TOP-Werke.

Ansprechpartner

Enrico Beltz
Leitung Media Relations
Tel. +49 (0) 5361 / 9-48590