Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Erstmalig arbeiten die drei Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge in einem Verpackungszentrum zusammen         
  • Betrieb optimiert Belieferung der Werke in Übersee          
  • Der Volkswagen Konzern schafft so im Tiefwasserhafen Wilhelmshaven zusammen perspektivisch über 500 neue Arbeitsplätze in der Region

Heute wurde das neue Verpackungszentrum im Tiefwasserhafen Wilhelmshaven offiziell eröffnet. Mit dem neuen Verpackungszentrum ist erstmalig ein von drei Marken des Volkswagen Konzerns gemeinsam geplanter Verpackungsbetrieb von Grund auf neu entstanden und bietet perspektivisch über 500 neue Arbeitsplätze in der Region. Astrid Lühring, Mitglied der Geschäftsführung Volkswagen Konzernlogistik: „Mit der Integration des Verpackungszentrums in Wilhelmshaven haben wir unser Versorgungsnetzwerk optimiert und senken damit die Logistikkosten für die Versorgung der Werke in Übersee.“

Ansprechpartner

Christine Kuhlmeyer
Sprecherin Human Resources
Tel. +49 (0) 5361-9-996482