Zum Seiteninhalt springen
15.03.19
Wolfsburg
Volkswagen Group News

Volkswagen Konzern baut Marktanteile im Februar aus

Volkswagen Konzern baut Marktanteile im Februar aus
  • Konzernmarken liefern im Februar 724.400 Fahrzeuge weltweit aus
  • Marktanteile in rückläufigem Weltgesamtmarkt weiter ausgebaut
  • Produktoffensive mit mehr als 90 neuen Modellen in 2019
  • Leichte Steigerung der Auslieferungen im Gesamtjahr erwartet

Der Volkswagen Konzern hat im Februar weltweit 724.400 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, das entspricht einem Rückgang um 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Volkswagen hat sich damit besser entwickelt als der weiterhin rückläufige Weltgesamtmarkt und der Konzern hat erneut Marktanteile hinzugewonnen. Dies war in den Regionen Westeuropa, Südamerika und Asien/Pazifik der Fall. Im größten Einzelmarkt China gingen die Auslieferungen deutlich im Vorjahresvergleich zurück (-7,4 Prozent), dennoch schnitt der Konzern besser ab als der nach wie vor schwache Gesamtmarkt. Dr. Christian Dahlheim, Leiter Volkswagen Konzern Vertrieb: „Der Volkswagen Konzern hat im Februar etwas weniger Fahrzeuge ausgeliefert als vergangenes Jahr, aber weltweit erneut Marktanteile in einem rückläufigen Gesamtmarkt erobert. Trotz des wie erwartet weiter herausfordernden Marktumfelds setzen wir damit den soliden Start ins neue Jahr fort. Aufgrund unserer breit angelegten Produktoffensive sind wir zuversichtlich, die Auslieferungen in diesem Jahr erneut leicht zu steigern.“ Die Marken des Volkswagen Konzerns werden in 2019 insgesamt mehr als 90 neue Modelle in den Markt einführen.

Ihre Pressekontakte

Christoph Oemisch
Sprecher Sales & Marketing
Tel. +49 (0) 5361 / 9-18895
Manuela Höhne
Sprecherin Sales & Marketing
Tel. +49 (0) 5361 / 9-20301