Zum Seiteninhalt springen
15.01.18
Detroit / Wolfsburg
Modelle

Volkswagen kommt bei der strategischen Neuausrichtung in Nordamerika zügig voran

Volkswagen kommt bei der strategischen Neuausrichtung in Nordamerika zügig voran
  • Weltpremiere in Detroit: Neuer Jetta ist Kernelement der Volkswagen Modelloffensive in Nordamerika
  • Markenchef Diess: „Die nächste Generation des Jetta ist ein Schlüssel zu unserem Erfolg in den Vereinigten Staaten"
  • Investitionen von mehr als 3,3 Milliarden US-Dollar (2,8 Mrd. Euro) bis 2020 in der Region geplant
  • Volkswagen will mit Neuausrichtung in Nordamerika zu einem relevanten Volumenanbieter werden

Die Marke Volkswagen treibt ihre Strategie zur weltweiten Stärkung der Regionen auch in Nordamerika weiter kraftvoll voran: Mit der Preview des neuen Jetta am Vorabend der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit hat Volkswagen heute die siebte Generation seines in der Region erfolgreichsten Volumenmodells vorgestellt. Das Design des Jetta ist passgenau auf die Kundenwünsche in Nordamerika zugeschnitten.

Ihre Pressekontakte

Christoph Adomat
Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft
Tel. +49 (0) 5361 / 9-86266
Christian Buhlmann
Leiter Medienarbeit, Kommunikation Baureihen
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584