Zum Seiteninhalt springen

Der diesjährige Ivan-Hirst-Preis des Konzernarchivs der Volkswagen AG geht an die Wirtschaftswissenschaftlerin Ariyen Kazem. Ausgezeichnet wird sie für Ihre Masterarbeit zur Internationalisierung von Volkswagen, für die sie im Konzernarchiv umfassend recherchiert hat.

Volkswagen Heritage verleiht Ivan-Hirst-Preis an die Absolventin Ariyen Kazem
Dr. Ulrike Gutzmann vor der Stele der Ivan-Hirst-Preisträger im Konzernarchiv.
Die diesjährige Preisträgerin Ariyen Kazem.

Ansprechpartner

Maren Weißner
Sprecherin Heritage
Tel. +49 5361 9-78491