Zum Seiteninhalt springen
19.10.18
Shanghai
Volkswagen Group News

Volkswagen Group China baut weltweit erstes Produktionswerk nur für MEB-Fahrzeuge

Volkswagen Group China baut weltweit erstes Produktionswerk nur für MEB-Fahrzeuge
Vorstandsvorsitzender Herbert Diess bei der Grundsteinlegung für das neue MEB-Werk im chinesischen Anting (Shanghai).
  • In der neuen Fabrik von SAIC VOLKSWAGEN in Anting, Shanghai, werden ab 2020 reine E-Fahrzeuge auf Basis des von der Marke Volkswagen vorgestellten Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) und Batteriesysteme produziert
  • Zuerst wird in China ein SUV der Marke Volkswagen vom Band laufen
  • Dr. Herbert Diess: „Mit dem Bau des ersten, speziell auf die MEB Produktion ausgerichteten Werkes öffnen wir zusammen mit unserem langjährigen Joint Venture SAIC VOLKSWAGEN ein neues Kapitel in der Chinesischen Autoindustrie. Wir stärken unsere Offensive auf dem schnell wachsenden E-Fahrzeug-Markt in China.”
  • Ausrichtung des Fertigungsnetzwerkes auf „Industrie 4.0“-Standard erhöht Effizienz, Automatisierungsrate und Produktionskapazität des Werkes

Volkswagen Group China treibt die Elektrifizierung auf dem weltweit größten Markt für E-Fahrzeuge voran. In Anting erfolgte nun der Spatenstich von SAIC VOLKSWAGEN für die Errichtung des konzernweit ersten, speziell auf den Bau von MEB-Fahrzeugen ausgerichteten Werkes. Die Produktion startet ab 2020 mit einem SUV der Marke Volkswagen. Anting und das in diesem Sommer eröffnete FAW-Volkswagen Werk im chinesischen Foshan werden damit unmittelbar nach dem deutschen Standort Zwickau in die Produktion von E-Fahrzeugen auf MEB-Basis einsteigen.

Ihr Pressekontakt

Dr. Christoph Ludewig
Volkswagen Group China | PR & Communications
Tel. +86 10 6531 5482