Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • ID. Charger startet ab 399 Euro
  • Komfortables und schnelles Laden am heimischen Stellplatz mit einer Leistung bis zu 11 kW
  • Topversion bietet volle Vernetzung und abrechnungskonformen Stromzähler
  • Verkauf beginnt Ende November

Volkswagen will die Elektromobilität für möglichst viele Menschen attraktiv und bezahlbar machen. Zum Start des neuen ID.3 bringt die Marke deshalb auch die passende Wallbox auf den Markt: Mit dem ID. Charger können Kunden ihr E-Auto künftig bequem und schnell zuhause laden. Er bietet eine Ladeleistung von bis zu 11 kW und lädt fast fünfmal so schnell wie eine normale Haushaltsteckdose. Der ID.3 mit 58-kWh-Batterie kann damit in rund sechs Stunden komplett aufgeladen werden. Mit einem Einführungspreis ab 399 Euro bietet der ID. Charger ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Rund die Hälfte aller Ladevorgänge von Elektroautos wird nach Schätzung von Volkswagen künftig am heimischen Stellplatz erfolgen.

Ansprechpartner

Andreas Groß
Sprecher E-Mobility
Tel. +49 (0) 5361 / 9-89043
Christoph Adomat
Leiter Future Technology Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-86266