Zum Seiteninhalt springen
06.01.12
Peking
Unternehmen

Volkswagen baut neues Werk im südchinesischen Ningbo

Der Volkswagen Konzern erweitert seine Produktionskapazitäten in China. Verträge zum Bau eines neuen Werkes in Ningbo in der südchinesischen Provinz Zhejiang unterzeichnete heute Dr. Karl-Thomas Neumann, Präsident und CEO der Volkswagen Group China (VGC), gemeinsam mit chinesischen Vertretern der Shanghai-Volkswagen (SVW). „China ist zu einem der größten und wichtigsten Märkte des Volkswagen Konzerns geworden", erklärte Neumann anlässlich der Vertragsunterzeichnung in Ningbo. „Um die Nachfrage unserer Kunden in China zu befriedigen, bauen wir unsere Kapazität in China bis 2014 auf drei Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus."

Ihr Pressekontakt