Zum Seiteninhalt springen

Der Volkswagen Konzern entwickelt seine Konzernsteuerung weiter. Der Konzernvorstand der Volkswagen AG wird verschlankt und erhält in diesem Zuge einen neuen Aufgabenzuschnitt. Einen entsprechenden Beschluss hat der Aufsichtsrat gefasst. Der neue Vorstandsvorsitzende Oliver Blume wird sich dabei auf Strategie, Qualität, Design sowie die Software Tochter CARIAD konzentrieren. Zudem werden neben den Markengruppen Volumen, Premium sowie Sport & Luxury die zentralen Vorstandsbereiche Finanz, Personal und Truck & Bus, Integrität und Recht, IT, Technik sowie China weiterhin im Konzernvorstand vertreten sein.

Medienkontakte

Dr. Sebastian Rudolph
Leiter Global Group Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-13125
Michael Brendel
Leiter Supervisory Board Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-37906