Zum Seiteninhalt springen
08.11.18
Wolfsburg / Potsdam
Volkswagen Group News

Volkswagen AG fördert 30 Deutschlandstipendien der Universität Potsdam

Volkswagen AG fördert 30 Deutschlandstipendien der Universität Potsdam

Volkswagen setzt auf die besten Talente, um die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Mit 30 Stipendien für Studierende der Universität Potsdam beteiligt sich die Volkswagen AG daher am Deutschlandstipendium der Bundesregierung. Die Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen erhalten durch das Deutschlandstipendium monatlich 300 Euro, je zur Hälfte aus Bundesmitteln und aus der Förderung von Volkswagen. Die Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam ist zunächst auf zwei Jahre befristet. In einer feierlichen Veranstaltung wurden die Urkunden an die insgesamt 81 Stipendiaten, davon 30 Volkswagen Stipendiaten, der Universität Potsdam übergeben.

Ihre Pressekontakte

Christine Kuhlmeyer
Sprecherin Human Resources
Tel. +49-5361-9-83699
Dr. phil. Silke Engel
Referatsleiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Sprecherin der Universität Potsdam
Tel. +49 (0) 331 / 977-1496