Zum Seiteninhalt springen

Die andauernde Covid-19 Pandemie hat weiterhin auf das Geschäft der TRATON GROUP einen erheblichen Einfluss. Als Folge sind die Produktionsketten der Nutzfahrzeugindustrie nahezu zum Erliegen gekommen. Lieferengpässe führten weitgehend zu Produktionsstopps innerhalb der TRATON GROUP. Diese Entwicklungen haben negative Auswirkungen auf die erwarteten finanziellen Ergebnisse der TRATON GROUP.

Ansprechpartner

Julia Kroeber-Riel
Julia Kroeber-Riel
Head of Group Communications & Governmental Relations, TRATON SE
Tel. +49 152 58870900
Matthias Karpstein
Business Media Relations, TRATON SE
Tel. +49 172 3603 071