Zum Seiteninhalt springen
03.05.18
Wolfsburg
Technologie

Technologie-Highlights des neuen Touareg – Teil 1: „Nightvision“ schützt Mensch und Tier bei Dunkelheit

Volkswagen Touareg
  • Wärmebildkamera des Touareg kann nachts früher als jeder Mensch gefährdete Personen und Wildtiere erkennen
  • „Nightvision“ schaut bis zu 130 Meter weit in die Dunkelheit, warnt den Fahrer und aktiviert die Bremsbereitschaft

Der neue Touareg kommt mit zahlreichen Innovationen auf den Markt, die helfen sollen, Gefahrensituationen zu entschärfen. So ist der neue Touareg als erstes Volkswagen Modell mit dem Nachtsichtassistenzsystem „Nightvision“ erhältlich. Eine in die Frontpartie integrierte Wärmebildkamera (Infrarotkamera) registriert dabei die von Lebewesen ausgehende Infrarotstrahlung. Werden von dieser Kamera Menschen oder Tiere erkannt, warnt der Assistent innerhalb der Systemgrenzen den Fahrer. Das Risiko, als Fußgänger insbesondere außerhalb von beleuchteten Stadtstraßen in Gefahr zu geraten, wird damit reduziert.

Ihr Pressekontakt

Martin Hube
Sprecher Baureihe Midsize/Fullsize
Tel. +49 (0) 5361 / 9-49874