Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • In 200 Tagen: Von der innovativen Idee zur Marktreife
  • Teams für Parkplatz-Navigation, Ladesäulen, Fahrzeugdaten, Car-Sharing und umweltfreundliche lokale Logistik
  • Unterstützung durch die Landeshauptstadt Dresden
  • Neues Programm beginnt im Frühjahr 2018

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen schlägt ein neues Kapitel auf: Sechs innovative Mobilitäts-Teams starten heute das neue Startup Inkubator-Programm in Dresden. Sie haben jetzt 200 Tage Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Mobilitäts-Produkte oder -Services zu entwickeln. Neben Volkswagen-Mobilitätsexperten werden sie vom Ideation:Hub der Konzern-IT sowie Experten aus dem SpinLab – The HHL Accelerator-Programm der HHL Leipzig Graduate School of Management – und von der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden unterstützt.

Ansprechpartner

Für allgemeine Anfragen zur Volkswagen Kommunikation
info@volkswagen-newsroom.com