Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Volkswagen startet seine E-Offensive mitten in Europa: Das Fahrzeugwerk in Zwickau wird zum größten europäischen Kompetenzzentrum für E-Fahrzeuge entwickelt. Ab Ende 2019 laufen dort die ersten Modelle der ID-Familie vom Band. Sie basieren auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB). Für die Zusammenarbeit vor Ort hat Volkswagen Sachsen Kooperationsvereinbarungen mit den Städten Zwickau und Dresden unterzeichnet - und ist zudem Treiber der regionalen Initiative „Zwickau AG". Dazu tauschten sich bei einem Arbeitsbesuch heute in Zwickau der neue Sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, der Landrat des Landkreises Zwickau, Dr. Christoph Scheurer, sowie die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, Dr. Pia Findeiß, aus.

Ansprechpartner

Dr. Gunter Sandmann
Volkswagen Sachsen GmbH
Tel. +49 (0) 375 / 55-2820