Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • 24 Jugendteams starteten beim Deutschland-Finale am Volkswagen Stammsitz in Wolfsburg
  • C-Juniorinnen von RB Leipzig und D-Junioren der JSG Rot-Weiß Emden/Kickers Emden gewinnen den nationalen Titel
  • Siegerteams fahren auf Einladung von Volkswagen zum Finale der U21-Europameisterschaft nach Italien

Auf der Sportanalage des VfL Wolfsburg am Elsterweg herrschte am Wochenende Hochbetrieb: Bei der Endrunde des Volkswagen Junior Masters kämpften 24 Mannschaften um den Titel. Bei den C-Juniorinnen setzte sich nach zwei spannenden Turniertagen der Nachwuchs von RB Leipzig durch, bei den D-Junioren triumphierte die JSG Rot-Weiß Emden/Kickers Emden.

Ansprechpartner

Christian Schiebold
Volkswagen Fußball Center
Tel. 0152 - 54 95 42 31
Andreas Schleef
Sports Communications
Tel. +49 5361 93 38 67