Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Zukunftspakt in den ersten 12 Monaten nach Vertragsabschluss auf Erfolgskurs
  • 2017 wurden 1,9 Milliarden Euro Effizienzen erzielt
  • Personelle Transformation und Stellenreduzierung über Altersteilzeit laufen wie geplant

Die Marke Volkswagen ist beim Zukunftspakt auf Erfolgskurs. Dieses Zwischenfazit ziehen Vorstand und Gesamtbetriebsrat zwölf Monate nach Unterzeichnung ihrer Vereinbarung. Bisher wurden bereits 1,9 Milliarden Euro Effizienzen realisiert, dieses entspricht 96 Prozent des für 2017 gesetzten Ziels. Auch bei der Altersteilzeit ist Volkswagen auf Kurs: Das Ziel für 2020 ist bereits zu 94 Prozent erreicht. Der Zukunftspakt legt die Basis für die Strategie „Transform 2025+" der Marke Volkswagen. Er soll ab 2020 zu einem positiven Ergebniseffekt von jährlich 3,7 Milliarden Euro führen und die Marke deutlich effizienter und wettbewerbsfähiger machen.

Ansprechpartner

Christoph Adomat
Christoph Adomat
Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft
Tel. +49 (0) 5361 / 9-86266
Markus Schlesag
Sprecher Personal
Tel. +49 5361 9999505