Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Magazin „China Newsweek“ würdigt Bedeutung Hahns beim Aufbau der Automobil- und Zulieferindustrie in China seit der politischen und wirtschaftlichen Öffnung vor 40 Jahren
  • Hahn: „Diese Auszeichnung bewegt mich tief. Ich nehme die Ehrung stellvertretend für Volkswagen und hunderttausende Frauen und Männer an, die uns unterstützt haben, unser Unternehmen in China zu großem Erfolg zu führen.“

Prof. Dr. Carl Hahn, früherer Volkswagen Konzernchef (1982 – 1992), ist heute in Beijing mit dem Award „Person of the Year 2018“ geehrt worden. Der prestigeträchtige Preis des Magazins „China Newsweek“ zeichnet die Vordenker- und Vorreiterrolle von Hahn beim Markteintritt von Volkswagen in der Volksrepublik China aus.

Ansprechpartner

Hans-Rüdiger Dehning
Sprecher Volkswagen Heritage
Tel. +49 (0) 5361 / 9-77173