Zum Seiteninhalt springen

„Mehr Wissen. Mehr Ideen. Mehr Erfolg. – Welche Chancen stecken in Diversität?“ Das ist die Frage, mit der sich der nächste DRIVE.ahead Panel-Talk am 2. Dezember im DRIVE. Volkswagen Group Forum befasst. Dieses Mal zu Gast sind Eko Fresh, Rapper und Schauspieler, Ana-Cristina Grohnert, Vorsitzende des Vorstands des Charta der Vielfalt e.V., Tabea Kemme, ehemalige Profi-Fußballerin, Turbine Potsdam, und Anna-Lena Rojan, Venture Developerin, Audi Denkwerkstatt. Die Podiumsgäste sprechen darüber, welche positiven Effekte Diversität auf Kreativität, Innovation und wirtschaftlichen Erfolg hat.

Medienkontakt

Petra Kirchheim
DRIVE. Volkswagen Group Forum
Tel. +49 (0) 30 / 2092-1228