Zum Seiteninhalt springen

In drei eintägigen und zwei mehrtägigen kostenfreien Workshops können Besucherinnen und Besucher der documenta fifteen mit dem Volkswagen-Soundorchestra und den Musikern Olaf Pyras, Alan Affichard und Detlef Landeck ungewöhnliche Wege der Tonerzeugung gehen. Gemeinsam mit dem Ensemble können sie dann Wege für das „SoundCycling“ ausloten, bei dem Musikwerke auch durch die Nutzung von ungewöhnlichen Materialien und Umgebungsgeräuschen entstehen.

Medienkontakt

Anja Kreß
Anja Kreß
Volkswagen Communications | Sprecherin Cultural Engagement
Tel. +49 (0) 1511 2268 660