Zum Seiteninhalt springen

Mit der gestrigen Eröffnung der Sonderausstellung „Trends auf zwei Rädern. Technik. Lifestyle. Radfahren.“ begibt sich das AutoMuseum Volkswagen erstmals auf ganz neues Terrain. Die Schau beginnt mit einem kurzen historischen Einblick in die nunmehr 200jährige Fahrradgeschichte und fächert sich von dort auf in die mobile Vielfältigkeit des Rades. Die Marke Volkswagen ist mit ihren Prototypen der sogenannten „Micro Mobility“ und im Rahmen der „Werkskultur“ vertreten. Die Schau ist vom 27. März bis 23. September 2018 zu besichtigen.

Ansprechpartner

Susanne Wiersch
Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Tel. +49 (0) 5361 / 30859838