Zum Seiteninhalt springen
07.11.18
New York / Wolfsburg
Unternehmen

Neue Saison der Volkswagen Sunday Sessions im MoMA PS1 in New York

Neue Saison der Volkswagen Sunday Sessions im MoMA PS1 in New York
  • MoMA PS1 lädt mit einem Performance Programm von Oktober 2018 bis April 2019 zur künstlerischen Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen und kulturellen Fragen
  • VW Dome am MoMA PS1 als experimenteller Ort für Performances, Filmvorführungen und Diskussionen
  • Volkswagen ist seit 2012 Förderer der VW Sunday Sessions im Rahmen der langjährigen Partnerschaft mit dem Museum of Modern Art (MoMA) und dem MoMA PS1

Mit einem Tag der offenen Tür und der Performance “Pendulum Music: An Arrangement for Four Performers and Geodesic Dome” von Jeremy Toussaint-Baptiste eröffnete das MoMA PS1 am 21. Oktober die neue Saison der Volkswagen Sunday Sessions. Die Veranstaltungsserie wird von Beginn an von der Volkswagen Group of America unterstützt und eröffnet auch im siebten Jahr unterschiedlichste Möglichkeiten zur Begegnung mit aktueller Performance- und Medienkunst im VW Dome.

Ihr Pressekontakt

Esra Aydin
Cultural Engagement
Tel. +49 (0) 5361 / 9-45472