Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Betroffene Volkswagen Konzernmodelle des aktuellen Modelljahres sind identifiziert
  • Kunden werden über Internetseite informiert
  • Gespräche mit Behörden sind gestartet

Der Volkswagen Konzern informiert, dass die von der CO2-Thematik betroffenen Fahrzeuge des Modelljahres 2016 identifiziert sind. Damit herrscht nun Klarheit über die im Handel befindlichen Neufahrzeuge des aktuellen Modelljahres. Bereits am 3. November 2015 hatte der Konzern informiert, dass es bei der Bestimmung der CO2-Angaben für die Typzulassung von rund 800.000 Konzern-Fahrzeugen zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein könnte. Dies war bei den aktuell laufenden eigenen Untersuchungen festgestellt und bekannt gegeben worden.

Ansprechpartner

Peter Thul
Peter Thul
Leiter Kommunikation Marke
Tel. +49 (0) 5361 / 9-26655