Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Neue Motorengeneration arbeitet nach dem Miller-Brennverfahren und mit hoher Verdichtung
  • Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) sorgt schon bei niedrigen Drehzahlen für ein hohes Drehmoment
  • Neue Variante verfügt über aktives Zylindermanagement und Segelfunktion zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs

Volkswagen erweitert das Motorenangebot für den Golf und Golf Variant um das neueste Mitglied der Benzin-Motorenfamilie, den 1,5 TSI mit 96 kW/130 PS.

Ansprechpartner

Philipp Dörfler
Philipp Dörfler

Tel. +49 5361 9969288