Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Den Vorstandsvorsitz der Porsche AG behält Müller bis zur Benennung eines Nachfolgers bei

Matthias Müller (62) wird mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG berufen. Das hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am heutigen Freitag in Wolfsburg beschlossen. Zurzeit ist Müller Vorstandsvorsitzender der Porsche AG in Stuttgart. Diese Funktion wird er bis zur Benennung eines Nachfolgers weiterführen.

Ansprechpartner

Andreas Lampersbach
Andreas Lampersbach
Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft
Tel. +49 (0) 5361 / 9-39356