Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Unterstützung für Kunden hat oberste Priorität
  • Volkswagen richtet Blick über die aktuelle Krise hinaus
  • Neue Strategie soll 2016 vorgestellt werden

Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen Aktiengesellschaft, Matthias Müller, hat die fünf wichtigsten Schritte zur Neuaufstellung des Konzerns angekündigt. „Wir müssen den Blick über die aktuelle Lage hinaus richten und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass sich Volkswagen erfolgreich weiterentwickeln kann", sagte Müller am Mittwoch in Wolfsburg. Er stellte einen Fünf-Punkte-Plan vor. Mit dessen Hilfe wolle er dafür sorgen, dass Volkswagen auch in Zukunft zu den besten Automobilherstellern der Welt gehöre. Müller zeigte sich zuversichtlich: „Volkswagen wird aus der aktuellen Situation stärker als zuvor hervorgehen." Er kündigte an, im kommenden Jahr Eckpfeiler einer „Strategie 2025" vorzustellen.

Ansprechpartner

Andreas Lampersbach
Andreas Lampersbach
Leiter Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft
Tel. +49 (0) 5361 / 9-39356
Eric Felber
Leiter Konzernkommunikation - Unternehmen & Wirtschaft
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87575