Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

In Europa geht die Sonne aktuell gegen 7 Uhr auf; bereits ab 16 Uhr taucht sie am Horizont wieder ab. Macht kurze neun Stunden Tageslicht. Bis zum 21. Dezember – dem kalendarischen Winteranfang – lässt sich die Sonne noch seltener blicken. Das Fahren bei Dunkelheit und oftmals widrigen Wetterbedingungen empfinden viele Menschen als anstrengend. Volkswagen sorgt deshalb gezielt für Entlastung: mit leistungsstarken LED-Scheinwerfern. In immer mehr Baureihen – vom Polo bis zum Arteon – lösen sie die Xenon-Systeme ab. 22 Ausstattungsversionen haben die LED-Scheinwerfer sogar serienmäßig an Bord – darunter alle drei Linien des Arteon. Ist der zudem mit dem optionalen „Active Lighting System" ausgestattet, nutzen seine interaktiven LED-Scheinwerfer die Daten von Frontkamera und Navigationssystem, um vorausschauend die nächste Kurve auszuleuchten.

Ansprechpartner

Martin Hube
Sprecher Baureihe Midsize/Fullsize
Tel. +49 (0) 5361 / 9-49874