Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren

Vom 17. November 2018 bis 26. Februar 2019 tauchten über 2.000 Kinder aus den Klassenstufen 4 bis 6 in die Welt des Programmierens ein. Im DRIVE. Volkswagen Group Forum konnten sie aus einfachen Algorithmen digitale Kunstwerke kreieren und dabei neue Technologien verstehen und hinterfragen. Die drei schönsten Kunstwerke wurden nun prämiert – mit bis zu 1.000 Euro für die Klassenkasse.

Ansprechpartner

Petra Kirchheim
Presse und Information
Tel. +49 (0) 30 / 2092-1228