Zum Seiteninhalt springen

Bei der digitalen Zusammenkunft des Arbeitskreises Kulturförderung (AKF) des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft erhält Volkswagen heute Abend für sein Format „Volkswagen ART4ALL“ den AKF-Award für sein erfolgreiches und besonders wertvolles Programm im Bereich der Kulturförderung verliehen. Seit April 2018 ermöglichen Volkswagen und der „Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin“ jeweils am ersten Donnerstag eines Monats von 16 bis 20 Uhr nicht nur freien Eintritt in alle aktuellen Ausstellungen, sondern auch mit zahlreichen künstlerischen Begleitprogrammen, Workshops und Führungen die Teilhabe an Kultur und kultureller Bildung. Seit Januar 2020 bietet auch das Kunstmuseum Wolfsburg seinen Besuchern dieses Programm an jedem letzten Mittwoch eines Monats von 16 bis 21 Uhr an.

Ansprechpartner

Rita Werneyer
Sprecherin Cultural Engagement
Tel. +49 5361 9-79864