Zum Seiteninhalt springen

Ein Dach, das zu einem Schiff wird, ein Antrieb, der Recycling und Nachhaltigkeit vereint, und ein Reisekonzept, in dessen Mittelpunkt die Begegnung steht: Das Projekt citizenship des ZK/U Berlin ist ein wirkungsstarker Beitrag zur documenta fifteen. Volkswagen unterstützt das Projekt und begleitet die Reise, die quer durch Deutschland zur weltweit wichtigsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst führt.

Medienkontakt

Anja Kreß
Anja Kreß
Volkswagen Communications | Sprecherin Cultural Engagement
Tel. +49 (0) 1511 2268 660