Zum Seiteninhalt springen

Am gestrigen Abend eröffnete Kai Grüber im Rahmen der Reihe „MobilArt. Kunst im AutoMuseum Volkswagen." seine Fotoausstellung „Hinter den Augen sehen. Abstrakte Aufnahmen aus Deutschland und China." im AutoMuseum Volkswagen. Den geladenen Gästen erklärte er, wie und warum er sich dieser individuellen fotografischen Auffassung zugewandt hat.  Die Ausstellung ist bis zum 19. März 2017 im AutoMuseum zu besichtigen.

Ansprechpartner

Susanne Wiersch
Stiftung AutoMuseum Volkswagen
Tel. +49 (0) 5361 / 30859838