Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Abholer erleben emotionale Fahrzeugübergabe, Vorbereitung auf Auslieferung der neuen ID. Familie ab 2020
  • Einsatz von Virtual Reality-Technologien sowie einer Großbildkonfiguration für Kunden von Elektroautos
  • Neueröffnung des Kundenzentrums nach neunmonatiger Umgestaltung

Die Digitalisierung hält immer stärker Einzug in die Vertriebsprozesse der Marke Volkswagen: Die Gläserne Manufaktur in Dresden hat heute den neu gestalteten e-Tower für die Auslieferung der Elektro-Fahrzeuge an Kunden eröffnet. Die Auto-Abholer sind dabei Teil eines emotionalen Produkterlebnisses. Sieben Hochleistungs-Beamer projizieren die Entstehungsgeschichte vom Atom zum fertigen Elektro-Fahrzeug auf eine 100 Quadratmeter große Projektionsfläche – Gänsehaut und Herzklopfen inklusive. Der Umbau des „e-Tower“ dauerte neun Monate. Auch Kunden von Fahrzeugen der ID. Familie können sich ab 2020 auf dieses besondere Auslieferungserlebnis freuen.

Ansprechpartner

Dr. Carsten Krebs
Volkswagen Sachsen / Leiter Unternehmenskommunikation - extern Volkswagen Sachsen GmbH
Tel. +49 173 - 26 58 158