Zum Seiteninhalt springen
23.03.18
Wolfsburg
Modelle

Gala-Auftritt im Tarndress: Neuer Volkswagen Touareg fährt mehr als 16.000 km zur eigenen Weltpremiere

  • Von Bratislava (Slowakei) nach Peking (China) in 21 Tagen
  • Langstrecken-Spezialist Rainer Zietlow und sein Team fahren 16.500 km Kilometer durch insgesamt elf Länder
  • Neuer Touareg zeigt sich als zuverlässiger, komfortabler Begleiter bei teils unkalkulierbaren Straßen- und Wetterbedingungen 

Er hat es wieder geschafft: Rainer Zietlow und sein Team zählen heute zu den Ehrengästen bei der Weltpremiere der dritten Generation des Volkswagen Touareg in Peking. Der Abenteurer und seine Begleiter sind mit einem getarnten Prototyp des neuen Volkswagen Touareg auf dem Landweg zur Weltpremiere nach Peking gefahren. Insgesamt war das Team bei der Tour "Bratislava2Beijing" 21 Tage unterwegs.

Ihre Pressekontakte

Martin Hube
Sprecher Baureihe Midsize/Fullsize
Tel. +49 (0) 5361 / 9-49874
Christoph Peine
Sprecher Baureihe Small
Tel. +49 (0) 5361 / 9-76500