Zum Seiteninhalt springen
01.10.18
Wolfsburg
Unternehmen

FIA Rallycross-Weltmeisterschaft: Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018
  • Titelverteidiger aus Schweden gewinnt mit Sieg in Austin vorzeitig zweiten WM-Titel
  • Rallycross-Rekordhalter Kristoffersson: neun Siege in zehn Saisonläufen
  • Volkswagen Polo R Supercar bleibt das Maß der Dinge in der Rallycross-WM

He has done it again! Johan Kristoffersson (S) hat sich auf dem Circuit of the Americas in Austin (USA) vorzeitig seinen zweiten Titel in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Beim zehnten von zwölf Saisonläufen gewann der Titelverteidiger im Volkswagen Polo R Supercar vor seinem Teamkollegen Petter Solberg (N) und hat nun 281 Zähler auf dem Konto. Mit einem Vorsprung von 77 Punkten auf den Zweitplatzierten Mattias Ekström (S) ist der Fahrer vom Team PSRX Volkswagen Schweden bei noch zwei ausstehenden Events und maximal 60 zu vergebenden Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Ihre Pressekontakte

Andre Dietzel
Leiter Kommunikation & Marketing
Tel. +49 175 7234 689
Bernhard Kadow
Projekte & Motorsport
Tel. +49 152 588 70782