Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Neuer Polo bereichert die Welt der City-Spezialisten
  • Update hebt den Golf auf ein neues, technisches Level
  • Mit kompaktem Virtus startet Modelloffensive in Brasilien
  • SUV-Offensive mit T-Roc, Tiguan Allspace & Atlas/Teramont
  • Arteon als neuer Gran Turismo der Business-Klasse
  • up! GTI und neuer Touareg werden das Jahr 2018 eröffnen
  • ID. Family forciert ab 2020 den Durchbruch der E-Mobilität

Volkswagen hat 2017 eine der erfolgreichsten Produkt­offensiven der Firmengeschichte gestartet. Dabei debütierten neue Modelle wie das Kompakt-SUV T-Roc, die sechste Generation des Polo, der avantgardistische Arteon und die große SUV-Baureihe Atlas (USA) / Teramont (China). Eines der wichtigsten Autos auf dem Weltmarkt, der Golf, wurde zudem in allen Versionen auf ein neues, technisches Level gehoben. In Brasilien indes ging eine gänzlich neue Kompaktlimousine an den Start: der Virtus. Die transkontinentale Modelloffensive trug mit dazu bei, dass Volkswagen Pkw seine Auslieferungen in den ersten elf Monaten des Jahres um 4,0 Prozent auf 5.417.900 Fahrzeuge steigern konnte. Darüber hinaus konkretisierte Volkswagen 2017 das Zeitfenster für die Markteinführung der rein elektrisch angetriebenen Modelle der neuen ID. Family. Die Volkswagen Highlights des Jahres im Schnelldurchlauf:

Ansprechpartner

Christian Buhlmann
Leiter Medienarbeit, Kommunikation Baureihen
Tel. +49 (0) 5361 / 9-87584
Christine Roch
Sprecherin Produkt-Strategie
Tel. +49 5361 9991366