Zum Seiteninhalt springen

Enel X, der Geschäftsbereich für fortschrittliche Energielösungen des Enel-Konzerns, und der führende Automobilhersteller Volkswagen Konzern haben eine Vereinbarung zur Gründung eines Vollfunktions-Joint-Ventures (JV) mit gleichberechtigten Partnern unterzeichnet, um die Verbreitung von Elektrofahrzeugen in Italien zu fördern. Das JV wird in Italien als Ladepunktbetreiber bzw. Charging Point Operator (CPO) in ein High Power Charging (HPC) Netzwerk investieren und dieses zwischen 2021 und 2025 errichten und betreiben. Das Netz wird im gesamten Staatsgebiet auf mehr als 3.000 Ladepunkte mit jeweils bis zu 350 kW kommen. Das Ladenetz wird Elektrofahrzeugen eine komfortable Fahrt vom Norden bis in den Süden der Halbinsel ermöglichen.

Medienkontakte

Ariane Kilian
Volkswagen Group Components | Leitung Kommunikation
Tel. +49 (0) 172 3218737
Enel X Global News Media
News Media
Tel. +39 06 8305 5699