Zum Seiteninhalt springen
07.06.18
Wolfsburg (D)
Technologie

Emotional und funktionell – das Design des ID. R Pikes Peak

Design des ID. R Pikes Peak – enge Abstimmung zwischen Designern und Technikern
  • Rein elektrisch angetriebener Prototyp für das berühmteste Bergrennen der Welt zeigt formale Elemente der zukünftigen Serienfahrzeuge aus der ID. Familie  
  • Team von Volkswagen Design setzt Projekt in rekordverdächtiger Zeit um
  • ID. R Pikes Peak ist extrem emotionale Interpretation des Themas Elektromobilität

Vor rund sieben Monaten hat die Entwicklung des ID. R Pikes Peak begonnen – eine vielschichtige Herausforderung, auch für das Designteam von Volkswagen. „Wir haben bereits eine Menge Erfahrung mit High-Performance-Fahrzeugen und auch mit Rennwagen, aber ein leistungsstarker Prototyp wie der ID. R Pikes Peak war auch für uns eine Weltpremiere“, sagt Klaus Bischoff, Leiter Design der Marke Volkswagen. „Unsere Aufgabe war es, die unverwechselbare Formensprache der ID. Familie auf ein solch extremes und emotionales Rennfahrzeug zu transferieren.“

Ihre Pressekontakte

Andre Dietzel
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel. +49 175 7234 689
Bernhard Kadow
Projekte & Motorsport
Tel. +49 152 22514 481