Zum Seiteninhalt springen

Als Gründungspartner der ‚42 Wolfsburg‘ hat Volkswagen das Potenzial des innovativen Ausbildungskonzepts der Programmierschule ‚42‘ für seine Transformation zum softwareorientierten Technologieunternehmen frühzeitig erkannt. Die allgemeinnützige Coding-Schule ist im Frühjahr dieses Jahres erfolgreich gestartet und wird von Volkswagen als wichtigstem Partner strategisch und finanziell gefördert. Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der ‚42 Wolfsburg‘ baut Volkswagen sein Engagement nun weiter aus und unterstützt gemeinsam mit seiner Softwaretochter CARIAD und Unternehmen wie Bayer, Microsoft, SAP und T-Systems die Gründung einer zweiten Coding-Schule in der Hauptstadt. Die ersten Studierenden an der neuen ‚42 Berlin‘ sollen im Sommer 2022 starten.

Medienkontakt

Alexandra Bakir
Sprecherin Human Resources
Tel. +49 (0) 5361 / 9-971117