Zum Seiteninhalt springen

Betriebsrat und Unternehmen haben die Belegschaft bei Volkswagen erneut auf digitalem Weg über die wichtigsten Themen informiert. Seit Montag haben die rund 120.000 Beschäftigten über die Kanäle der internen Kommunikation Zugriff auf mehr als ein Dutzend Talk-Runden zur Lage an den einzelnen VW-Standorten sowie auf Reden und Statements. Wie bei der Premiere im vergangenen Herbst griff auch die zweite „Digitale Belegschaftsinformation“ Fragen auf, die die Belegschaft vorab einreichen konnte. Das digitale Info-Angebot kann kein Ersatz für die seit Monaten verschobenen Betriebsversammlungen sein, ist aber in Zeiten der Corona-Pandemie eine ergänzende Alternative zu Großveranstaltungen in Präsenz.

Ansprechpartner

Alexandra Bakir
Sprecherin Human Resources
Tel. +49 (0) 5361 / 9-971117