Zum Seiteninhalt springen
Akzeptieren
  • Die Volkswagen AG begrüßt, dass durch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nunmehr Klarheit hinsichtlich der offenen Rechtsfragen geschaffen wurde

Die Volkswagen AG begrüßt, dass durch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nunmehr Klarheit hinsichtlich der offenen Rechtsfragen geschaffen wurde, auch wenn das Gericht die Rechtsauffassung der Volkswagen AG nicht geteilt hat.

Ansprechpartner

Nicolai Laude
Nicolai Laude
Director Litigation Communications
Tel. +49 (0) 5361 / 9-25097